Dortmund to go – Ihr Hund ist mit dabei

Zusammen mit dem Hund entdecken Sie bei dieser Führung gemeinsam die Innenstadt. Lernen Sie andere Hundebesitzer kennen. Zusammen mit Ihrem Guide Gudrun Simon und ihrem Zwergschnautzer Joey erfahren Sie vieles Interessantes über die Innenstadt und auch Ihr Hund hat einiges zu schnüffeln. Treffpunkt ist das Rathaus am Friedensplatz 1 um 15.30 Uhr.

Die Fakten

Was?                                    Dortmund to go – Ihr Hund ist mit dabei!

Wann?                                01.05.2016, 15.30 Uhr

Wo?                                     Rathaus, Friedensplatz 1, 44135 Dortmund

Ticket?                                13,00€

Mehr Infos?                      Dortmund to go

10. Filmquiz

Ihre Begeisterung für Filme kennt keine Grenzen? Sie wissen sämtliche Details zu Filmausschnitten, können Filme teilweise sogar mitsprechen und kennen alle fun facts? Beim 10. Filmquiz am 29.04.2016 im Dortmunder U können Sie Ihr Wissen unter Beweis stellen und sich mit anderen Filmbegeisterten messen. Es muss auch nicht einzeln gekämpft werden. In Gruppen weiß man/frau mehr! Bringen Sie Freunde und Stifte mit und raten Sie, was das Zeug hält. 10. Filmquiz weiterlesen

BierSlam

Was ist in aller Munde? Richtig, Bier und Slams. Im Zuge der Ausstellung „Dortmunder Neugold“ wird der zweite Dortmunder Bierslam veranstaltet. Es ist der perfekte Anlass für Bier-Liebhaber und Liebhaberinnen. Jeweils zwei Poetry-Slammer treten gegen zwei Wissenschaftler an und versuchen, das Mysterium Bier zu entschlüsseln. Jeder auf seine/ihre eigene Weise. Poetische Geschichten, wissenschaftliche Fakten und Kuriositäten des Bieres – hier dreht sich alles um des Deutschen liebstes Getränk: das Bier. Neben den Slams gibt es ein interessantes Nebenprogramm mit Bier-Experimenten und allerlei Wissenswertes über die schönste Nebensache der Welt. BierSlam weiterlesen

Fahrradmarkt „Fietsenbörse“

Zeit wieder auf’s Rad zu steigen! Der Frühling ist mittlerweile in der vollen Blüte. Was eignet sich nicht besser als Transportmittel bei schönem Wetter als ein Fahrrad!? Auf der Fietsenbörse auf dem Parkplatz D2 der Westfalenhallen werden größtenteils gebrauchte Räder angeboten. Sowohl Privatpersonen als auch Händler können hier Räder und Zubehör verkaufen. Fahrradmarkt „Fietsenbörse“ weiterlesen

Festival der Dortmunder Bierkultur

Das deutsche Reinheitsgebot wird 500! Das Jahr 2016 steht im Zeichen des Bieres und das muss gefeiert werden – vor allem in Dortmund, der Bierstadt mit Tradition. Vom 22. bis 24. April findet rund um das Dortmunder U das „Festival der Dortmunder Bierkultur“ statt, das den Gerstensaft modern und zeitgemäß in den Mittelpunkt stellt – mit all seinen Aromen, Bräuchen und Geschichten. Festival der Dortmunder Bierkultur weiterlesen

Fashion-Flash: Schuh Outlet

Beim Fashion Flash verwandelt sich das Dietrich-Keuning-Haus für zwei Tage in ein Schuh-Outlet für Damen. Das Fashion Flash-Team präsentiert den Kundinnen nicht nur bekannte, sondern auch spannende und trendige Insider-Marken. Mit jedem verkauftem Paar rückt ein anderes nach, so dass zu jeder Zeit eine große Auswahl an Schuhen auf der 1.000 m² großen Ausstellungsfläche zur Verfügung steht. Fashion-Flash: Schuh Outlet weiterlesen

Intermodellbau 2016

Vom 20. bis 24. April 2016 findet die INTERMODELLBAU, weltgrößte Messe für Modellbau und Modellsport, in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Mehr als 500 Unternehmen, Klubs und Vereine zeigen das ganze Spektrum dieses Hobbies, von Modelleisenbahnen über Fahrzeuge und Schiffe bis zu hochkomplexen Fluggeräten und Ausstattung für den Modellbau-Hobbykeller. Wie breit das Angebot sein wird, zeigen erste Produkt- und Modellankündigungen von Ausstellern. Intermodellbau 2016 weiterlesen

World wide work

Bekommen wir, was wir verdienen? Gezeigt werden zwölf Mensch mit und ohne Behinderung aus Deutschland, Afrika, Asien und Lateinamerika und wie sie ihren Lebensunterhalt verdienen. Neben beeindruckenden Bildern stellt die Ausstellung die unterschiedlichen Arbeitsbedingungen von Frauen und Männern weltweit dar. Was verdient zum Beispiel eine gehörlose Lehrerin in Pakistan? Wie viele Stunden pro Woche arbeiten Marktverkäuferinnen in Ecuador? Wie hat eine junge Frau aus Dortmund den Sprung in den Arbeitsmarkt geschafft? Und was ist aus den Näherinnen geworden, die bei der Rana-Plaza-Katastrophe verschüttet worden sind? World wide work weiterlesen

Tangosalón

Hüften kreisen lassen ist nicht leicht und soll gelernt und geübt sein. Im Café Balou findet wieder einer der allabendlichen Tanzabende statt. Am Sonntag, 17.04.2016, findet von 18.30-19.00 Uhr ein kostenloser Schnupperkurs statt. Ab 19.00 Uhr kostet der Eintritt 4,00€ und es kann so viel getanzt werden, wie man möchte. Das Tango-Benyi Team begleitet den Abend.

Tangosalón weiterlesen